Ute Lorentz


Während meiner 32 jährigen Tätigkeit als Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin durfte ich erfahren, wie mit Krankheit und Abschied nehmen in unserer Gesellschaft gelebt wird. Ich verstand, wie destruktive Muster unseren Geist limitieren und gefangen halten. 

Mein innerster Wunsch, dem ganzen Menschen meine Wertschätzung entgegen zu bringen, ihn als eine Einheit –Körper-Geist- Seele- zu sehen, ist elementar.

Ausbildungen zur Resilienz- und Entspannungstrainerin, als Aroma & Phytotherapeutin, im Stressmanagement & Burnout Beratung- sie alle  haben mich schließlich  zu meiner Herzensarbeit geführt.

Weiterbildungen zur Palliative Care Fachkraft, als Traumafachberaterin und der Psychoonkologie zeigen mir meinen jetzigen Weg und weiteres Wirken.

Im Hier und Jetzt folge ich meinen Bedürfnissen voller Lebensfreude und mit viel Selbstliebe, nehme kreativen Schwung und setze bunte Spuren – im Heilsamen Intuitiven Malen nach Ulrike Hirsch. Hier kann ich mich austoben, staunen, wild sein, mein kreatives und schöpferisches Potenzial entfalten.